Über “Einhörner statt Ponys!”:

Ich bin Aileen und befreite mich mit der Gründung meines Labels “Einhörner statt Ponys!” aus einem Zwiespalt.

Denn ich liebe das Leben, ich liebe es zu feiern, ich liebe schöne Dinge! Alles, was ausgefallen ist (und glitzert) und ich liebe so banales Zeug wie Taschen!
Gleichzeitig lege ich jedoch großen Wert auf Nachhaltigkeit und verantwortungsvollen Konsum (meine Kleine schaut mir schließlich zu).
Die Frage war nun für mich:
Wie bringt man das zusammen? Und warum ist es mir so wichtig, das grade bei Taschen umzusetzen?

Wie schon gesagt, ich liebe Taschen.
Erinnere ich mich zurück, war es für mich schon als Kind immer das Größte, nach einem erlebnisreichen Tag meine Taschen zu leeren. Meine Schätze zu bestaunen. Der kleine kantige Stein, das schöne bunte Blatt, die weiche Feder, den fast leeren Lippenstift, den Mama mir nach langem Betteln doch überlassen hat (ich sehe Parallelen zu meiner Tochter).
Als Teenie waren es dann Eintrittskarten, der kleine Flakon mit dem Lieblingsduft, das Notizbuch… und nun als Mama hauptsächlich oben genannter Kram, nur dass er eigentlich meiner Tochter gehört 😉 .
Kennst du auch diese kleinen Details, in denen irgendwie noch der Zauber des Augenblicks steckt?

Ich will damit sagen-
Man kann in Taschen ganz einfach Besitz verstauen ODER man kann in ihnen Erinnerungen bewahren.

Und genau das ist der Punkt.

Wenn ich mit meiner Tasche loszog, kam ich mit Erinnerungen zurück!

Und kleine Relikte dieser Momente befanden sich sicher in meiner Tasche.
So wurde meine Tasche zum Symbol für schöne Zeiten und besondere Augenblicke. Ein kleines Ritual um das Leben zu feiern.

Genau deshalb fertige ich nun mit meinem Label Ledertaschen für besondere Anlässe, die dem hohen Anspruch gerecht werden, dich zu Glücksmomenten begleiten zu dürfen.
Denn ich lege enormen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität, weil ich dir etwas beständig Schönes geben und Verantwortung für die Umwelt tragen will. Und ich sehe mich ebenfalls in der Verantwortung mein Design so ausgefallen und einzigartig wie möglich zu gestalten, weil das Leben so viele unglaubliche Facetten hat und kein Moment dem anderen gleicht.
Deshalb stelle ich ausschließlich Einzelstücke her. Jede einzelne meiner Taschen gibt es nur ein einziges mal auf der Welt!
Ich fertige sie in gewissenhafter Handarbeit in meinem Studio.
Ich nutze den kostbaren Rohstoff Leder, den ich als Nebenprodukt der Industrie ansehen. Natürlich erwerbe ich nur Bioleder aus Deutschland sowie ausgefallene Lederreststücke eines Familienunternehmens direkt aus Italien.
Um meine Designs noch eigenwilliger zu gestalten, verbringe ich zudem Unmengen von Zeit in einer Berliner Gemeinschaftswerkstatt, in der ich mit dem Lasercutter unverwechselbare Effekte ins Leder zauber.

Ich verspreche dir, du wirst nichts Vergleichbares finden.

Und nun schnapp dir deine Tasche und fülle sie mit Erinnerungen!

Alles Liebe
Aileen